Stadtwerke Augsburg eröffnen Carsharing-Standorte in Bobingen

Flexible Mobilität bieten die Stadtwerke Augsburg (swa) jetzt auch in Bobingen an. Zur flexiblen Nutzung stehen ab sofort ein Mini und ein Elektroauto zur Verfügung. Ein Carsharing-Standort mit einem Elektroauto mit einer Reichweite von bis zu 340 Kilometern (Opel Corsa E) befindet sich am Hotel Schempp in der Bischof-Ulrich-Straße. Ein Mini (Toyota Aygo) steht in zentraler Lage am Rathaus in Bobingen bereit. Bereits vor der Standorteröffnung haben sich fast 40 Bürgerinnen und Bürger aus Bobingen für das Carsharing angemeldet.

Bobingens Erster Bürgermeister Klaus Förster freut sich über das neue Mobilitätsangebot in seiner Stadt: „Das Carsharing-Angebot ist eine günstige und nachhaltige Alternative zum Privatauto, das durchschnittlich 23 Stunden am Tag ungenutzt auf dem Parkplatz steht und hohen Unterhalt kostet.“ Auch für Vereine und Firmen sei Carsharing eine interessante Alternative zu einem eigenen Fuhrpark.

„Wir freuen uns, dass wir Carsharing nun auch in Bobingen anbieten können“, so swa Carsharing-Geschäftsbereichsleiter Jürgen Biedermann. Damit seien die Bobinger ab sofort flexibel mobil unterwegs, egal, ob Wocheneinkauf, Umzug oder Wochenend-Trip. Neben Augsburg gibt es mittlerweile Standorte in Diedorf, Schwabmünchen, Stadtbergen, Friedberg, Neusäß, Meitingen, Wertingen, Langweid a.Lech und Günzburg. Wer bei den swa für Carsharing angemeldet ist, kann deutschlandweit in über 300 Städten und Gemeinden das dortige Carsharing zu den gleichen günstigen Konditionen nutzen.

Kundenkarte online oder im swa Kundencenter beantragen

Informieren und anmelden können sich Interessierte im Internet unter swa.to/carsharing. Nach erfolgreicher Online-Überprüfung von Führerschein und Personalausweis kommt die swa Carsharing-Zugangskarte nach wenigen Tagen per Post. Natürlich können sich Interessierte auch im swa Kundencenter in Augsburg anmelden und ihre Kundenkarte direkt dort in Empfang nehmen.

Nach erfolgreicher Anmeldung heißt es nur noch buchen, einsteigen und losfahren. So einfach sich das Prinzip anhört, ist es auch. Mit der kostenlosen swa Carsharing-App können sich Kundinnen und Kunden je nach Bedarf ein Auto für eine Fahrt reservieren. Im Buchungszeitraum mit der Kundenkarte oder über die App das Auto entriegeln, Autoschlüssel mit PIN aus dem Bordcomputer entnehmen und los geht’s. Die Rückgabe erfolgt ebenso einfach am gleichen Standort. Neben einer einmaligen Anmelde- und einer monatlichen Grundgebühr wird die tatsächliche Nutzung nach Zeit und gefahrenen Kilometern abgerechnet. Kraftstoffkosten, Versicherung und Wartung sind inklusive.