Stellenanzeige

     Wappen

        S T A D T   B O B I N G E N

  

 

Die Stadt Bobingen sucht zum nächstmöglichen Termin für das Sachgebiet Hochbau eine/n Diplom-Ingenieur/-in (FH) aus dem Bereich Bauwesen vorzugsweise Architektur/Hochbau als

 

Sachbearbeiter (m/w) von Hochbauaufgaben

 

Die Stelle (39 Wochenstunden) ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Bei Bewährung kann eine anschließende Übernahme in Aussicht gestellt werden.

 

Aufgabenschwerpunkte sind: 

  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Hochbau-, Umbau-, Sanierungs- und Unterhaltsprojekten
  • Übernahme der Bauherrenfunktion, Projektsteuerung, Kostenkontrolle bei Hochbauprojekten, die mit externen Planern umgesetzt werden
  • Erarbeitung und Betreuung eines städtischen Gebäudekatasters
     

Von der Bewerberin / dem Bewerber erwartet wir insbesondere: 

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauwesen, vorzugsweise Architektur/Hochbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich öffentlicher Hochbau, Sanierung, Hochbauunterhalt sowie im Vertragswesen, vor allem VOB
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Berufserfahrung in der Projektkoordination
  • Kontakt-, Team-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Fähigkeit zu vernetztem und strategischem Denken sowie Eigeninitiative
  • Beherrschen der modernen Medien- und Kommunikationsmittel und gute Kenntnisse in Word, Excel, CAD (Allplan) und AVA (Bechmann)
     

Wir bieten: 

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Vergütung nach dem TVöD (Entgeltgruppe 10)
  • Zusätzliche Altersversorgung sowie die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
     

Für Schwerbehinderte, die die gestellten fachlichen und persönlichen Anforderungen erfüllen, ist dieser Arbeitsplatz geeignet. Sie werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse richten Sie bitte bis spätestens 26.05.2017 an die Stadt Bobingen, Rathausplatz 1, 86399 Bobingen.

 

Telefonische Auskünfte erteilt Stadtbaumeister Thierbach unter Tel. 08234 8002-57.

 

Es wird gebeten, Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopien (keine Mappen) einzureichen, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden können. Die Stadt Bobingen sichert die Aufbewahrung der Unterlagen für zwei Monate zu. Sollten sie bis dahin nicht abgeholt werden, werden die Unterlagen datengeschützt vernichtet.

 

drucken nach oben

Eine Übersicht über alle zur Zeit veröffentlichten Jobangebote (sowohl städtisch, als auch privatwirtschaftlich) finden Sie hier