Stellenanzeige

     Wappen

        Aquamarin Logo

  

 

Die südlich vor den Toren Augsburgs gelegene Stadt Bobingen bietet ihren rund 17.300 Einwohnern neben einer hervorragenden Infrastruktur einen hohen Wohn-  und Freizeitwert. Kindergärten, Grund- und Mittelschule sowie Realschule befinden sich am Ort. Der neu gestaltete Stadtkern mit Geschäften des täglichen Bedarfs, Cafés und Restaurants lädt zum Verweilen. Natürlich darf auch ein vielseitiges Freizeit- und Kulturangebot nicht fehlen. Gerade im Bobinger Badejuwel Aquamarin, das aus Hallen- und Freibad sowie einer Saunalandschaft besteht, ist Badespaß für die ganze Familie geboten. Hier stehen im Winter ein 25 m langes Sportbecken, ein separates Nichtschwimmerbecken, Whirlpools, Solarium sowie ein Baby-Planschbecken zur Verfügung. Im Sommer kann man sich auf dem Freigelände erholen, sei es im 50 m langen Sportbecken, auf den großen Liegewiesen, oder sich sportlich auf dem Beachvolleyballfeld verausgaben. Für Mutige steht der 5 m hohe Sprungturm und für Kinder eine große Wasserrutsche sowie ein großzügiges Kinderplanschbecken zur Verfügung.

 

Für dieses Freizeitjuwel suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt während der diesjährigen Freibadsaison bis Mitte September in einem kurzfristigen Beschäftigungsverhältnis (70-Tage-Regelung) mehrere

  

Aushilfskräfte für die Badeaufsicht (m/w)

Wir erwarten 

 

  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres Auftreten und freundlicher Umgang mit Besuchern des Freibads
  • die Fähigkeit, auch bei einem Besucheransturm Ruhe zu bewahren
  • Bereitschaft zum Schichtdienst 

 

Zwingende Voraussetzungen eines Rettungsschwimmers / einer Rettungsschwimmerin sind 

 

  • Vollendung des 18. Lebensjahres
  • mindestens Besitz des gültigen Rettungsabzeichens in Silber
  • Erste-Hilfe-Kurs mit HLW (max. 2 Jahre alt)
      

Wir bieten 

 

  • eine interessante Beschäftigung mit attraktiver Vergütung

 

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte BewerberInnen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf sowie Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen richten Sie bitte bis 05. Mai 2017 an die Stadt Bobingen, Rathausplatz 1, 86399 Bobingen.

 

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Jasinski unter Tel. 08234  3731 oder Herr Langert unter 08234 8002–40.

 

Es wird gebeten, Bewerbungsunterlagen nur in Kopien (keine Mappen) einzureichen, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden können. Die Stadt Bobingen sichert die Aufbewahrung der Unterlagen für zwei Monate zu. Sollten sie bis dahin nicht abgeholt werden, werden die Unterlagen datengeschützt vernichtet. 

 

drucken nach oben

Eine Übersicht über alle zur Zeit veröffentlichten Jobangebote (sowohl städtisch, als auch privatwirtschaftlich) finden Sie hier