Standrohrverleih

 

Zuverlässig und unkompliziert: Mit unseren Standrohren versorgen wir Ihre Baustelle oder Ihre Veranstaltung.

 

Damit wir Ihnen das passende Standrohr zur Verfügung stellen können, bitten wir Sie zuvor im

 

„Vertrag über die vorübergehende Wasserentnahme mit einem Standrohr-Wasserzähler“

 

um folgende Angaben:

 

- Benötigen Sie ein Trinkwasserstandrohr für Veranstaltungen und Baustellen mit   

  Sanitärcontainer zur Weitergabe von Trinkwasser an Dritte? (Trinkwasser ankreuzen)

- Oder möchten Sie ein Bauwasserstandrohr für Bauvorhaben ohne Weitergabe von 

  Trinkwasser an Dritte mieten? (Bauwasser ankreuzen)

- Wer ist der Veranstalter bzw. Nutzer?

- Wer ist unser Ansprechpartner und unter welcher Telefonnummer können wir ihn

  erreichen?

- An welchem Ort soll das Standrohr eingesetzt werden? 

- Wie lange soll das Standrohr eingesetzt werden?

 

Trinkwasserstandrohre werden stets desinfiziert, die Unterflurhydranten wiederum gereinigt, gespült und ebenfalls desinfiziert. Die Anmietung sollte bereits 4 Wochen vorher angemeldet werden.

 

Bauwasserstandrohre werden im Gegensatz zu Trinkwasserstandrohren nicht desinfiziert. Die Stadtwerke behalten sich vor, die Bauwasserstandrohre selbst aufzustellen. Nur bei eingewiesenen Personen können die Bauwasserstandrohre sofort mitgenommen und genutzt werden.

 

Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, hilft Ihnen unser Team gerne unter der Telefon-Nr. 08234 / 904923  weiter.

 

Downloads am Seitenende:

 

 

drucken nach oben