STADTRADELN 2021 – ab 12. Juni radelt Bobingen für ein gutes Klima

„Stadtradeln“ ist eine Kampagne des Netzwerks Klima-Bündnis. Dabei geht es vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. In einem vorgegebenen Zeitraum kann man als Gruppe oder Einzelner möglichst viele Kilometer zurücklegen, um die eigenen wie die C0₂-Emissionen der teilnehmenden Kommune zu senken. Die einzelnen gefahrenen Kilometer fließen in eine Gesamtwertung ein und werden mit den Ergebnissen anderer Kommunen verglichen.

 

Ab dem 12. Juni radelt auch Bobingen wieder für das gute Klima!
Bobingen nimmt bereits zum 4. Mal an der Kampagne des Klima-Bündnis teil. Im letzten Jahr haben sich 134 Radelnde, die in 18 Teams organisiert waren, in Bobingen an der Aktion beteiligt. Die Radler*innen legten insgesamt über 35.000 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei etwa 5 t CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km). Wir erhoffen uns, an die großartige Beteiligung vergangenen Jahres anknüpfen oder diese sogar übertreffen zu können. Wir freuen uns über jede und jeden, der sich an der Aktion beteiligt!

 

Das STADTRADELN ist als Wettbewerb konzipiert, so dass mit Spaß und Begeisterung das Thema Fahrrad vorangebracht wird. Gesucht werden Deutschlands fahrrad-aktivste Kommunen sowie die fleißigsten Teams und RadlerInnen in den Kommunen selbst. Am 27. September werden im Landratsamt die besten Einzelradler und Teams in den folgenden Kategorien prämiert:

 

- Personen mit den meisten Radkilometern

- Fahrradaktivstes Team mit den meisten Radkilometern

- Fahrradaktivstes Team mit den meisten Radkilometern pro Person

- Fahrradaktivstes Team mit den meisten Teammitgliedern

 

Das Klima-Bündnis zeichnet als kommunales Netzwerk die drei besten Kommunen aus. Außerdem verlost die AGFK Bayern hochwertige Preise rund ums Rad.

 

Wann wird geradelt?
Zwischen 12. Juni bis einschließlich 02. Juli 2021 wird in die Pedale getreten. In diesen drei Wochen sollen möglichst viele Kilometer CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden. Ob privat oder beruflich, egal, wo geradelt wird: Jeder Kilometer zählt!

 

Wer kann mitmachen?
Mitmachen dürfen alle, die im Landkreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen.

 

So machen Sie mit:
Radeln Sie im Zeitraum vom 12.Juni bis 02. Juli 2021 möglichst viele Kilometer und tragen Sie diese in Ihren Online-Radelkalender auf www.stadtradeln.de ein. Wer keinen Internetzugang hat, kann die geradelten Kilometer schriftlich oder telefonisch der Stadt Bobingen mitteilen. Die Kilometer können mit einem Kilometerzähler (Tacho bzw. Fahrradcomputer) oder einem Routenplaner (z. B. Naviki) erfasst werden. Da STADTRADELN vom Fair-Play-Gedanken lebt, wird auf die Ehrlichkeit der Radlerinnen und Radler beim Eintragen der Kilometer vertraut.

 

Wie funktioniert das Registrieren?
Die Registrierung ist während des Wettbewerbszeitraum jederzeit möglich. Geben Sie Ihre Daten ein, wählen Sie bei "Kommune" die Stadt Bobingen aus und treten Sie einem bereits vorhandenem oder dem sogenannten "offenem" Team Ihrer Kommune bei oder gründen Sie ein eigenes Team unter: stadtradeln.de/radlerbereich

 

Hierfür steht Ihnen auch die STADTRADELN-App für Android- und iOS-Geräte, die im Android- bzw. im App-Store zum kostenlosen Download zur Verfügung. 

 

Weitere Fragen?
Weitere Infos zur Teilnahme finden Sie unter: www.stadtradeln.de

 

Ansprechpartner 
Dr. Kerstin Koenig-Hoffmann
STADTRADELN-Koordinatorin Bobingen
Tel: 08234 8002-62 

 

 

drucken nach oben