Roy Black 75. Geburtstag

Am 25. Januar 1943 wurde im Bobinger Ortsteil Straßberg der Knabe Gerhard Höllerich geboren. Unter dem Künstlernamen "Roy Black" wurde Höllerich als Schlagersänger und Schauspieler einem Millionenpublikum bekannt.

Roy Black  alias Gerhard Höllerich

Titel, wie "Ganz in Weiß"  und Roy Blacks Hauptrolle in der Serie "Ein Schloß am Wörthersee" sind bis heute unvergessen. 

 

Gerhard Höllerich verstarb am 9. Oktober, 1991 an Herzversagen. Bis heute kommen am Todestag seine treuen Fans alljährlich auf den Straßberger Friedhof, wo der Künstler seine letzte Ruhestätte fand.

 

Die Stadt Bobingen hat im Ortsteil Straßberg eine Straße nach dem berühmten Sohn der Stadt benannt und am Gerhard-Höllerich-Ring ein Legendenschild angebracht, das an den Künstler erinnert. 

 

Anlässlich des 75. Geburtstages von Roy Black sendet der Bayerische Rundfunk einen Beitrag in der Abendschau.

Den genauen Sendetermin entnehmen Sie bitte der Presse. (em).  

 

drucken nach oben