öffentliche Sitzung des Seniorenberates

Plan BewegungsparcourOliver Seitz

Plan des neuen Parks

Im Oktober 2017 fand eine öffentliche Seniorenbeiratssitzung unter der Leitung der ersten Vorsitzenden Eva-Maria Pettinger im Bobinger Rathaus statt.

 

Sie konnte den Ersten Bürgermeister Bernd Müller, ihre Beiräte, den Seniorenbeauftragten der Stadt Bobingen Herrn Reiser, sowie mehrere Zuhörer begrüßen.

 

Nach der Eröffnung und der Feststellung der Beschlussfähigkeit berichtete die Vorsitzende über die Aktivitäten in den vergangenen Monaten. So wurden mehrere Ruhebänke im Stadtgebiet aufgestellt und die bei der Ortsbegehung aufgefallenen Mängel hinsichtlich Beseitigung überprüft. Hier konnte die Überquerungshilfe bei der Wendelinkapelle verbessert und eine Durchgangssperre beim Zachäusberg angebracht werden. Bei Bushaltestellen sind die Fahrpläne auf Augenhöhe angebracht, Stolperstellen auf Gehwegen ausgebessert und Kanaldeckel ohne Rillen angebracht worden.

 

Ein großes Thema in der Sitzung war der seit längerem geplante Mehrgenerationenpark. Frau Pettinger berichtete, dass dieser seitens der Stadt genehmigt ist und dank eines großzügigen Spenders für die Gerätschaften demnächst errichtet werden kann. Die Eröffnung soll im Mai nächsten Jahres sein.

Trotzdem wird der Seniorenbeirat noch eine Spendenaktion für den Ausbau und den Unterhalt der Anlage veranstalten. Über den momentanen Planungsstand berichtete der Planer Oliver Seitz.

 

drucken nach oben