Neuestes vom Seniorenbeirat

Bauarbeiten am BewegungsparcoursAnnemarie Mattler

Baustelle Bewegungsparcours

Bereits in seiner ersten Sitzung im Neuen Jahr gab es für den Seniorenbeirat viel zu besprechen.

 

So wird informiert, dass hinsichtlich der vom Seniorenbeirat durchgeführten Ortsbesichtigung und den daraus resultierenden Verbesserungsvorschlägen das Problem bei der Post mit der Auffahrhilfe noch nicht behoben ist (hier wird nachgehakt) und am Seniorenheim „Kursana“ keine Querungshilfe installiert werden wird. Auf Anregung wurden allerdings 3 Sitzbänke im Ortsbereich erneuert. Vom Rufbus in der Siedlung wird berichtet, dass dieser eingerichtet ist, aber wenig genutzt wird.

 

Der Seniorenbeirat ist bestrebt in Bobingen Notfall-Dosen zu verteilen. Diese Dose wird im Kühlschrank, welcher entsprechend gekennzeichnet ist, deponiert und enthält Medikamentenplan, Daten von Angehörigen, dem Hausarzt, etc. Der Rettungsdienst kann somit im Notfall schnell auf wichtige Daten zurückgreifen.

 

Als neue Anregung kam die „Nette Toilette“. Geschäfte sollen gewonnen werden, in denen Senioren dort die Toilette nutzen dürfen, ohne dass dies mit einem Einkauf verbunden ist. Der Beirat will auch hier versuchen, dies in Bobingen zu installieren. Ebenso soll ein Rollator-Führerschein- Kurs angeboten werden.

 

 

Baubeginn des "Bewegungsparcours" im Singoldpark

 

Der Seniorenbeirat errichtet zusammen mit der Stadt Bobingen einen Mehrgenerationenparcours. 7 Sportgeräte werden in Zukunft neben dem Kinderspielplatz stehen. Hier können dann Jung und Alt, Familien, Schulklassen, Sportgruppen je nach ihrer körperlichen Konstitution ihre Fitness trainieren und das zu jeder Tageszeit. Das Gleichgewicht, die Geschicklichkeit und die Kraft werden gefördert, und das alles kostenlos.

Die Geräte sind bereits in Auftrag gegeben und am geeigneten Untergrund wird bereits gearbeitet.

 

Mit der Fertigstellung ist nach neuester Information Ende Februar zu rechnen. Nach einer Einweihungsfeier steht der Parcours dann allen Interessierten zur Verfügung.

 

Die Seniorenbeiräte bitten noch um Spenden für ihr Projekt, das sicher eine Bereicherung für Bobingen wird!

 

 

drucken nach oben