Fahrbahnerneuerung in der Ortsdurchfahrt Bobingen - Verlängerung der Bauzeit bis zum 01.09.2017

Aufgrund von umfangreichen Mehrarbeiten bei der Anpassung von Straßeneinbauten (Borde, Rinnen sowie Gas- und Wasserleitungen) und zusätzlichen Asphaltarbeiten aufgrund des bei den Fräsarbeiten auf einer Länge von 500 m festgestellten zu geringen Asphaltaufbaus verlängert sich die Bauzeit in der Ortsdurchfahrt von Bobingen bis zum 01.09.2017.

 

In der kommenden Woche finden von Montag bis Mittwoch (14.08. bis 16.08.) Asphaltierungsarbeiten zwischen dem Minikreisverkehr Maria-Hilf-Straße und der Einmündung der Wertachstraße (Zufahrt Krankenhaus) statt. In diesem Zeitraum ist dieser Straßenabschnitt sowohl für den Durchgangsverkehr als auch für den Anliegerverkehr gesperrt. Bis Ende der Woche sollen alle Arbeiten im Fahrbahnbereich zwischen Maria-Hilf-Straße und Wertachstraße abgeschlossen sein. Lediglich im Gehwegbereich werden dann noch Restarbeiten ausgeführt.

 

Die Asphaltarbeiten zwischen Wertachstraße und dem nördlichen Kreisverkehr an der Umgehungsstraße sollen am 28.08. und am 30.08. ebenfalls unter Vollsperrung erfolgen. Die Anwohner werden hiervon wieder per Handzettel informiert.

 

Das Staatliche Bauamt Augsburg bittet alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen.

 

Auskunft erteilt:             Stefan Heiß                Telefon: 0821 2581 120

drucken nach oben