Der kleine Lord

Der kleine Lord
Der kleine Lord
Beschreibung:

 

In wunderschöner Bühnenausstattung kommt das Familienmusical „Der kleine Lord“ nach dem Roman von F. Hodgson Burnett am Sonntag, 17. Dezember 2017 um 17 Uhr in die Singoldhalle. Die Handlung spielt im Amerika des 19. Jahrhunderts. Dort lebt Cedric Errol, ein fröhlicher Junge, der in bescheidenen Verhältnissen bei seiner Mutter aufwächst.

Von jetzt auf gleich wird Cedric aus seinem gewohnten Leben herausgerissen und hinaufkatapultiert in die Höhen des englischen Hochadels. Sein mürrischer, hartherziger Großvater möchte aus dem Enkel den „Lord Fauntleroy“ machen, einen Erben ganz in seinem Geiste.

Doch die Lehrstunden verlaufen andersherum: Cedric knackt im Nu die harte Schale des Großvaters und entlockt ihm nie gezeigte Wesenszüge wie Hilfsbereitschaft, Mitgefühl und Großherzigkeit. So werden der Alte und der kleine Lord Hand in Hand zu respektablen Aristokraten. Die Musik der wunderschönen Musical-Version für Kinder ab 6 Jahren stammt von Günter Edin und Gabriele Misch (Libretto). Die Produktion des Theater  a.gon ist ein „ganz hinreißendes Musiktheater für die ganze Familie“. Unbedingt Karten besorgen und hingehen!

 

Karten gibt es in Kategorie I zu 29 €, ermäßigt 26 €, in Kategorie II zu 26 €, ermäßigt 22 € und in Kategorie III zu 22 €, ermäßigt 16 €

gibt es im Kulturamt (Telefon 08234 8002 -36 und -31), bei den bekannten Vorverkaufsstellen:

- Bücher Di Santo, Hochstraße 5 b, Bobingen (Telefon 08234 54 15)

- Schreibwaren Schiller, Winterstraße 20, Bobingen-Siedlung (Telefon 08234 85 88)

- Ticketservice, Maximilianstraße 3, Augsburg (Telefon 0821 777 34 10)

sowie via reservix.de, unter unten stehendem Link.

Termin:
Kategorie:Kinder
Ort:Singoldhalle Bobingen, Willi-Ohlendorf-Weg 1, 86399 Bobingen
Kontakt:Kulturamt der Stadt Bobingen, Telefon 08234/ 8002 -31 und -36

drucken nach oben