Absage von städtischen Veranstaltungen in der Singoldhalle

Foto wegen Absage von städtischen Veranstaltungen im März

Text mit Hinweis auf Absage von städtischen Veranstaltungen im März

Folgende Veranstaltungen des städtischen Kulturamtes in der Singoldhalle wurden abgesagt

 

Im Einzelnen sind dies:

19.03.2020 Multivision Hurtigruten                       abgesagt

21.03.2020 Kabarett Luise Kinseher                      Neuer Termin: 11.10.2020, 19 Uhr

29.03.2020 Konzert „Rote Rosen“                          abgesagt

26.04.2020 Tanztee mit Team 70                           abgesagt

03.05.2020 Konzert mit CASH-N-GO                     abgesagt, neuer Termin in Planung

 

Wer Tickets für diese Veranstaltungen erworben hat, soll bitte im Kulturamt der Stadt Bobingen unter 08234-8002-31 oder -36 anrufen oder die Tickets mit den vollständigen Kontakt- und Kontodaten (Bankverbindung) per Post an das Kulturamt senden. Anschrift: Stadt Bobingen/Kulturamt, Rathausplatz 1, 86399 Bobingen. Die Tickets werden dann storniert und das Geld zurücküberwiesen.

Achtung: dies gilt auch für die gekauften Eintrittskarten für die Kabarett-Veranstaltung mit Luise Kinseher, diese behalten nicht ihre Gültigkeit.

Nach Rücksprache mit dem Management von Frau Kinseher wurde ein neuer Termin für dieses Kabarett gefunden. Die Veranstaltung findet nun am Sonntag 11.10.2020, um 19 Uhr statt. Der Vorverkauf für diese Kabarett-Veranstaltung mit Luise Kinseher hat bereits begonnen. Tickets für diese Veranstaltung können im Kulturamt telefonisch reserviert werden.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

drucken nach oben