Bobingen - die Wirtschaftsstadt

Anfahrtsskizze 

Die Stadt Bobingen ist durch ihre Lage und durch ihre industrielle Tradition ein äußerst interessanter Wirtschaftsstandort.

 

Standort:

Über einen direkten Anschluss an die autobahnähnlich ausgebaute Bundesstraße B 17 ist Bobingen in kürzester Entfernung nicht nur an die schwäbische Bezirkshauptstadt Augsburg, sondern auch an das überregionale Autobahnnetz angebunden (BAB A 8 München - Stuttgart). Die Autobahn München - Lindau ist nach wenigen Kilometern auf der B 17 im Süden erreichbar. Bobingen verfügt über einen eigenen Bahnhof und ist im Nahverkehr über den Augsburger Verkehrsverbund schnell und bequem mit dem überregionalen Eisenbahnknotenpunkt Augsburg verbunden. Ein eigener Stadtbus sorgt für die Anbindung an den Bahnhof. Park & Ride Plätze stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung.

 

Die Nähe zum Naturpark Westliche Wälder, die Singold-Aue inmitten der Stadt, die attraktiven Wohnlagen, das gute Versorgungsniveau und die Lage vor den Toren der Schwabenmetropole Augsburg macht Bobingen interessant für Unternehmen und Arbeitnehmer. Bobingen bietet Naturerlebnis und Erholung ebenso wie ein reichhaltiges Kultur- und Bildungsangebot und interessante Erwerbsmöglichkeiten.

 

 

 

Wirtschaftsstruktur:

Seit über 100 Jahren verfügt Bobingen über reichhaltige Erfahrungen als Standort für Industrieproduktion. Die Kunstseide und Textilfaserherstellung die sich in Bobingen stark entwickelt hatte, wurde in den fünfziger Jahren in die Hoechst AG eingegliedert. Die Textil- und Faserproduktion wird heute noch im modernen Industriepark Werk Bobingen GmbH & Co.KG fortgeführt.

 

Über 60 % der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Bobingen arbeiten im produzierenden Gewerbe. Allerdings ziehen die modernen Dienstleistungen am Standort Bobingen kräftig nach. Bobingen entwickelt sich von der Industriestadt zu einem Standort mit einem höchst interessanten Branchenmix. Insbesondere im Bereich Büro- und EDV-Dienstleistungen sind Neuanmeldungen und Existenzgründungen zu verzeichnen.

 

Bobingen im Wirtschaftsraum Augsburg

Bobingen liegt im Wirtschaftsraum Augsburg (A³), der Standort für Schlüsseltechnologien wie Mechatronik, Umwelttechnologie, IT und Telekommunikation, sowie zahlreicher zugehöriger Branchen ist. Die vielseitige Wirtschaftsstruktur im Wirtschaftsraum Augsburg führt zu einem wichtigen Standortvorteil auch für Bobingen. In A³ findet sich eine Vielzahl verschiedenster Netzwerke, die für Unternehmen bei der Suche nach Partner interessant sein können und die Unternehmen durch ihre spezifische Leistungen unterstützen.

drucken nach oben