Stadtarchiv Bobingen

Archiv_Foto-Collage

Stadtarchiv Bobingen

 

Gedächtnis der Stadtgesellschaft

 

Das Stadtarchiv ist das Gedächtnis der Stadtgesellschaft und das Zentrum für Stadtgeschichte.

Es bewahrt und sichert die Unterlagen der Stadtverwaltung und stellt sie – entsprechend den gesetzlichen Vorgaben – den Bürgerinnen und Bürgern zur Information und Forschung zur Verfügung.

 

Außerdem verwahrt das Stadtarchiv nichtamtliches Schrift- und Sammlungsgut von bleibendem Wert für die Geschichte der Stadt, unter anderem private Nachlässe, Plakate und Fotos.

 

Forschung und Vermittlung

 

Darüber hinaus trägt das Stadtarchiv als wissenschaftliche Einrichtung mit eigener Forschung sowie durch Vorträge, Ausstellungen, Publikationen und andere Aktivitäten zur Vermittlung der Stadtgeschichte bei. Im Rahmen der historischen Bildungsarbeit informiert es über die Aufgaben des Archivs und bietet auch kontinuierlich Projekte an.

 

Bürgerservice

 

Das Büro des Stadtarchives befindet sich im Rathaus, auf Zimmer-Nr. 101. Dort können nach vorheriger Terminabsprache Archivalien eingesehen werden. Zur Terminvereinbarung ist der in der rechten Leiste aufgeführte Antrag auf Benutzung auszufüllen.

drucken nach oben