Kommunaler Bildungsplan

Der Zugang zu Bildung ist eine wesentliche Voraussetzung für Kinder und Jugendliche für deren Entwicklung und ihrem Zugang zu Ausbildung und Beruf. Kinder und Jugendliche in Bobingen sollen unabhängig von Nationalität und sozialer Herkunft gute und faire Entwicklungschancen und Zukunftsperspektiven haben. Um dies auf Dauer bestmöglich zu gewährleisten, ist es wichtig, die bereits vorhandenen Bildungsangebote bei Schulen, Kindertagesstätten, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Institutionen und Verbänden innerhalb der Stadt zu erfassen, transparenter zu gestalten und den Kindern- und Jugendlichen zugänglich zu machen. Ziel ist es, die vorhandenen Strukturen und die individuellen Bedürfnisse der Kinder- und Jugendlichen in den Bereichen Bildung, Erziehung und Betreuung vor und neben der Schule zu vernetzen. Es muss allen Kindern und Jugendlichen ermöglicht werden sich den eigenen Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln.

drucken nach oben