Kapelle St. Wolfgang und St. Wendelin

St. Wolfgang und Wendelin

Der spätgotische Kirchenbau mit Turm wurde 1523 erbaut. Die hochwertige Innenausstattung besteht aus Glasfenstern mit Rosenkranzgeheimnis (Prof. Oberberger, München) und dem Altar von H. Schorer. Der Vorläuferbau wurde archäologisch erschlossen. Die Kapelle bildet und bildete das Zentrum des „Unteren Dorfes" mit Schmiede, Gaststätten und Bauernhäusern.

 

 

Römerstraße 64, 86399 Bobingen

drucken nach oben